Der Energie Club Schweiz setzt sich für eine nachhaltige Energiepolitik ein

 

  • Der Energie Club Schweiz setzt sich für die Einhaltung der Ziele der Bundesverfassung (Art. 89) ein, die eine ausreichende, breit gefächerte, sichere, wirtschaftliche und umweltverträgliche Energieversorgung und auch das Energiesparen zum Ziel hat.
  • Die Versorgungssicherheit der Schweiz mit Energie – insbesondere mit Elektrizität – darf nicht aufs Spiel gesetzt werden.
  • Der Energie Club Schweiz will eine florierende Volkswirtschaft erhalten.
  • Der Energie Club Schweiz unterstützt den Schutz von Umwelt und Landschaft.
  • Der Bau von neuen Kernkraftwerken ist mit dem neuen Energiegesetz (Abstimmung vom 21. Mai 2017) verboten.