Stromversorgung jetzt sicherstellen

Gestern ist die Frist der Vernehmlassung zur Teilrevision des Stromversorgungsgesetzes (StromVG) zu Ende gegangen. Bestandteil der Vorlage ist auch die Sicherstellung der Stromversorgung unseres Landes mit einer „strategischen Reserve“. Der Energie Club Schweiz hat sich dazu mit einer Medienmitteilung geäussert. 

 

 

Die Vernehmlassungsfrist zur Teilrevision des Stromversorgungsgesetzes (StromVG) ist gestern abgelaufen. Bestandteil der Vorlage ist auch die Sicherstellung der Stromversorgung unseres Landes mit einer „strategischen Reserve“. Geplant ist, dass kurzfristig Wasser in den Speicherseen für Notlagen zurückbehalten wird.

 

Die Stromversorgungssicherheit im Winter ist die aktuell dringendste Frage der Schweizer Energiepolitik. Der Energie Club Schweiz fordert, dass sich die Landesregierung dieses Problems sofort annimmt. Die eigenständige Versorgung der Schweiz mit Strom hat höchste Priorität und ist unabhängig von der – umstrittenen – vollständigen Marktöffnung in der Revision des StromVG sicherzustellen.

 

Lesen Sie hier die Medienmitteilung des Energie Club Schweiz vom 01.02.2019

 

« zurück